NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival
NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival

Krutch

Krutch

Krutch
Land USA Länge 6 Minuten
Jahr 2013 Regisseur Clark Matthews
Sprache Untertitel beschreibende Untertitel für Gehörlose (auf Englisch)
Aufführungen 22.06.2014, 20:00 Uhr / 28.06.2014, 22:30 Uhr
  (als Teil der Fetisch-Kurzfilm-Nacht)


In Krutch von Clark Matthews folgt die Kamera der körperlich behinderten Mia Gimp durch die Straßen von Manhattan, durch die sie mühsam mit einer Krücke humpeln muss. In einer Parallelmontage zu diesem Leidensweg sieht man, wie sie sich zu Hause entspannt selbst befriedigt. Diese sehr sinnlich fotografierten Sequenzen bewirken, dass man die Protagonistin nicht mehr als bemitleidenswertes Geschöpf, sondern als eine Frau sieht, die selbstbewusst ihre Sexualität auslebt.
Ein Kurzfilmexperiment, das Sexualität, Wahrnehmung, Behinderung und Genderidentität auslotet auf den Straßen (und Laken) von New York.
Vor kurzem gewann Krutch in Toronto den “Feminist Porn Award”!

Hinweis: Leider ist das Kino im Keller bauwerkbedingt nicht rollstuhlgerecht erreichbar (es gibt nur eine Treppe in das Kino im Keller), aber wir sind bei Bedarf gerne behilflich!

Webseite: http://www.krutchfilm.com/

 

Top! © 2015 Nachtschatten Filmfest, Disclaimer & Imprint/Impressum