NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival
NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival

The Invisible Art Of Shibari

The Invisible Art Of Shibari
Land Tschechien Länge 3 Minuten
Jahr 2016 Regisseur Vojtěch Žák
Sprache Untertitel
Aufführungen 25.06.2019, 22:00 Uhr (reservieren)
(im Block “(S)experimente”) 27.06.2019, 22:00 Uhr (reservieren)


Shibari ist die Kunst des erotischen Bondage, ursprünglich aus Japan kommend. Ein Model in Bondage kann eine Metapher sein für die Einschänkungen der Freiheit eines Individuums durch die Gesellschaft. Das Bild wird komplementiert von einer Voice-Over-Stimme, die ein anarchistisches, post-apocalyptisches Manifest vorliest – was als narzisstisches Masturbationsmonolog aufgefasst werden kann.

Website:
www.trackmeifyoucan.com

Top! © 2018 Nachtschatten Filmfest, Disclaimer & Imprint/Impressum, Datenschutz, Jugendschutz