NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival
NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival

18.11.20, 22:00 Uhr – Überraschungsfilm (“Verdorbene Früchte”)

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen (bisher noch nicht im Rahmen von Nachtschatten gezeigten) Überraschungsfilm. Heute ist es ein relativ unbekannter Film aus den 80ern, basierend auf einem SM-Roman, opulent gefilmt in Asien, mit dem Enfant Terrible aller deutscher Schauspieler und einer wunderschönen Sklavin.

Dauer ca. 90 Minuten
Ort: Werkstattkino, Fraunhofer Str. 9, 80469 München
Eintritt: 10 Euro

Für diesen Termin sind noch 4 Online-Reservierungsplätze verfügbar! Evtl. gibt es auch noch Restkarten an der Abendkasse.


Hinweis: Es handelt sich hierbei um eine kostenfreie Reservierung, keinen Vorverkauf! Bitte die Karten spätestens 20 Minuten vor dem Vorstellungsbeginn unter Nennung des angegebenen Namens an der Kasse abholen, ansonsten gehen die Plätze wieder in den freien Verkauf!
Die Angabe eines Nicknames dient nur der Zuordnung zur Buchung und sowohl der Name als auch die Emailadresse werden nach Ende der Veranstaltung automatisch aus unserem System gelöscht. Es werden keine Daten einer Reservierung dauerhaft im System gespeichert.


Top! © 2020 Nachtschatten Filmfest, Disclaimer & Imprint/Impressum, Datenschutz, Jugendschutz