NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival
NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival

Veranstaltungen

Neben dem regulären “großen” Nachtschatten-Festival jedes Jahr im Juni im Werkstattkino gibt es auch diverse Spinoffs, Gastauftritte, Sonderveranstaltungen, etc. die wir mitorganisieren und bei denen wir präsent sind.
Alle Veranstaltungen sind auf dieser Seite zu finden und werden auch über unseren Newsletter angekündigt.

 

NACHTSCHATTEN Specials

ev1
Am 7.3.2020 präsentieren wir in Kooperation mi den McArthur&McArthur Studios ein Filmscreening der besonderen Art: wir zeigen “SPELLBOUND”, einen Kurzfilm von Ulrike Kaffei, über Shibari. Danach wird es ein Q&A mit der Filmemacherin geben. Alle weiteren Infos auf der eigenen Event-Seite.

 

NACHTSCHATTEN NIGHTS

ev1
Die monatlich stattfindende “Nachtschatten Nights”-Reihe besteht aus Filmabenden, an denen ausgewählte Filme (Spielfilme und Kurzfilmprogramme zu bestimmten Themen) vorgestellt werden aus dem weiten Feld der Erotik-/BDSM-/Fetisch-Filmwelt. Zum Teil werden diese Filme aus dem Festival-Programm der vergangenen Jahre sein, zum Teil aber auch brandneues Material und Überraschungsfilme sowie Raritäten.
Die Filmabende finden in den “McArthur & McArthur Studios” im Münchner Westend (Schwanthalerstraße 184, 80339 München) statt (www.mcarthurmcarthur.com). Eintritt ab 18 Jahren! Einlass ist ab 19:30 Uhr, ab 20 Uhr wird es eine Einführung in den Film geben, dann den Film selber und danach noch eine (freiwillige) Diskussion. Für Getränke ist gesorgt und Toiletten sind auch vorhanden. Eintritt 7,50 Euro.
Achtung: Der Titel des gezeigten Films wird vorher nicht angekündigt (nur inhaltliche Beschreibung), es ist also immer ein Überraschungsfilm 🙂
Die nächsten NACHTSCHATTEN NIGHTS-Termine:
– Mittwoch, 25. März 2020 ENTFÄLLT!
– Donnerstag, 16. April 2020 ENTFÄLLT!
– Donnerstag, 14. Mai 2020
– Donnerstag, 18. Juni 2020 (Nachtschatten Film Festival Warmup)

 

MUNICH SMUT SLAM

ev1
Außerdem präsentieren wir als Co-Produzent den monatlichen Munich Smut Slam, moderiert von der grandiosen Cameryn Moore!
Einen “Smut Slam” kann man sich als eine sex-positive Storyteller Night/Open-Mic-Bühne vorstellen, bei der Leute aus dem Publikum spontan auf der Bühne ihre (realen) Sex-Geschichten erzählen, inkl. diversen Einlagen von der Moderatorin und der Jury und einer Preisverleihung mit tollen Sachpreisen am Ende für die Gewinner. Achtung: diese Veranstaltungen sind ausschließlich in englischer Sprache!
Die Smut Slams finden im KOOKS in der Geyerstr. 18 statt. Einlass ist um 19:30, ab 20 Uhr wird geslammt! Eintritt ab 18 Jahren!
Mehr Infos zu den Smut Slams und Cameryn Moore gibt es hier.
Die nächsten MUNICH SMUT SLAM-Termine:
– Sonntag, 5. April 2020 ENTFÄLLT!
– Sonntag, 10. Mai 2020
– Sonntag, 7. Juni 2020

Top! © 2020 Nachtschatten Filmfest, Disclaimer & Imprint/Impressum, Datenschutz, Jugendschutz