NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival
NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival

NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival

2018-11-16: Nachtschatten Nights! (Jan 15 2019)

Besides the regular “big” Nachtschatten festival each year in June at the Werkstattkino, there is also the “Nachtschatten Nights” series of events, where selected films (feature and short film programs on a specific topic) out of the wide spectrum of erotic, BDSM and fetish films are screened. The program consists partly of festival films of past years, but also with some brandnew material as well as surprise films and obscure rarities.
The next event will be at Jan 15, 2019: NACHTSCHATTEN NIGHTS January 2019
The location are the “McArthur & McArthur Studios” (Schwanthalerstra├če 184, 80339 Munich, www.mcarthurmcarthur.com). Doors open at 7:30pm, at 8pm there will be a short introduction to the film, then the film itself and afterwards for those who want a little discussion.
Drinks and restrooms are available at the location. Ticket price is not fixed/on a voluntary base (~5 Euro p.p. to cover our expenses).
The title of the film to be screened will not be announced in advance, so it will always be a surprise film ­čÖé

2018-11-16: Munich Smut Slam (Dec 2)

Cameryn Moore’s Smut Slam (which we co-organize in Munich) will have yet another fun-filled evening on Dec 2, 2018, this time the topic is “Giving and Receiving”.
A “Smut Slam” is a sex positive storyteller night/open mic stage, with volunteers from the audience telling us their real life sex stories (with a chance to win great prizes at the end).
Attention: the event is in English language only!
The Location is the wonderful “Kooks” (Geyerstr. 18).
Dorrs open at 7:30pm, show starts at 8pm. 18 years and older only.
More information and presale tickets available here::
https://www.brownpapertickets.com/event/3875903
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/931511930569906/
Fetlife-Event: https://fetlife.com/events/725583
Joyclub-Event: https://www.joyclub.de/event/843882.smut_slam_munich_giving_and_receiving_muenchen.html

2018-11-10: Vanilla Whip Online Premiere (Nov 24)

This year at our Nachtschatten BDSM/Fetisch Film Festival, one film particularly stood out: “Vanilla Whip”, an excellent documentary about the BDSM scene in Poland made by young film maker Bogna Kowalczyk. The film rightfully won the “Honorable Mention Award for Best Documentary 2018” at our festival. Not only does her film portrait various people with their different opinions and approaches towards BDSM and kink, but Bogna realized this in a very unique and compelling way, with outstanding animations of different types and styles that truly have to be seen!
Here is the trailer for it: https://vimeo.com/143363132
Unfortunately, for audiences to actually see the film proved to be a problem, with no easy distribution and access and promotion. Facebook is constantly shutting her down when she tries to promote the film because of its “adult nature”. So she decided to do a bold move and release the film to the public, free for everyone to see, and hopefully generate some followers and fans for her film and also herself this way! For this she created a virtual Facebook event for November 24, where she will then post the link to the film on the event page. If you are interested, please like her page and attend the event on FB (no “physical” presence necessary) to show Bogna some appreciation about her wonderful work and get it to be known by more people:
https://www.facebook.com/events/2201715073376088/

2018-07-01: It’s over!

So, we’re back from the dead!
A long week (actually, almost 2 weeks) of festival screenings and related events is now finally over.
Thank you Greig McArthur for hosting a great closing party at the McArthur & McArthur Studios, thank you Polinka Petite for your great “Alice in Wonderland” burlesque performance and of course thank you all for coming!
Thanks everyone for a great Nachtschatten BDSM/Fetisch Film Festival 2018!

And of course, for the very first time, we had awards this year!
On this page you can find the winners.

2018-06-06: Das Programm steht!

The program for this year’s Nachtschatten BDSM/Fetisch Film Festival is now available, all screenings can be seen here:
PROGRAM 2018
The ticket price is 6 Euro per show, a free seat reservation option is available for each show on the page above.
We will shortly add the description of some events surrounding the festival.

2018-04-15: Flyers!

Here are the flyers for this year! Thanks to Kwiesatz for the photo and Greig McArthur for printing them! Flyers and posters have already been printed and are ready to be distributed now…
ns2018_flyer_frontns2018_flyer_back_english

2018-03-15: Next Nachtschatten Nights!

Besides our anniversary edition of our NACHTSCHATTEN BDSM/FETISH FILM FESTIVAL from June 21st to June 30th 2018, we will also continue our regular monthly Nachtschatten Nights film evenings.
The next dates for that are April 17th (Tue), May 15th (Mon) and June 19th (Tue).
You can find more information about the events and location as well as a free reservation possbility here: Events

2018-02-09: NACHTSCHATTEN 2018!

The dates for the anniversary edition of our NACHTSCHATTEN BDSM/FETISH FILM FESTIVAL are now set: June 21st to 30th 2018!
10 days with brandnew films and classics! We are looking forward to see you there!
Submissions are still possible (http://www.nachtschatten-filmfest.com/en/submissions/), the final program will be announced in May.

2018–02-03: Work, work, work!

We are alreay busy working on the 5th edition of our main NACHTSCHATTEN BDSM/FETISH FILM FESTIVAL 2018 (starting Mid of June 2018, details will be announced soon)!
Our next dates for the Nachtschatten Nights are also set, look here: NACHTSCHATTEN NIGHTS
Please note that we will be moving our film night from Thursday to Tuesday from March on. See you there!

2017-12-30: Get ready for Nachtschatten 2018!

Submission for the NACHTSCHATTEN BDSM/FETISH FILM FESTIVAL 2018 (starting Mid of June 2018) are now open!
Yes, we will do another edition of our Nachtschatten BDSM/Fetish Film Festival in 2018 (our 5th one then already)! We are already in the planning and preparation stage and are now also accepting film submissions. Interested filmmakers can find more details on this page: http://www.nachtschatten-filmfest.com/en/submissions/

2017-12-05: Happy Holidays!

We are off into our well-deserved Christmas holiday season, but are looking forward to a naughty year 2018 with you! Of course the “Nachtschatten Nights” will continue in January as well as our big “Nachtschatten” film festival in June, then in its 5th year already! See you!

2017-09-29: Nachtschatten Nights ├ťberraschungsfilm

Am 19.10. ist es wieder Zeit f├╝r unseren n├Ąchsten Filmabend.
In den McArthur & McArthur Studios wird dann der ├ťberraschungsfilm vom ersten Nachtschatten-Festival in 2014 gezeigt werden.
Weitere Infos sowie eine kostenfreie Reservierung ist hier m├Âglich:
http://www.nachtschatten-filmfest.com/reservation/nachtschatten-nights-19-10-2017/
Wir freuen uns auf euch!

2017-09-02: Nachtschatten Nights, die 2.!

Nach dem erfolgreichen Auftakt unserer “Nachtschatten Nights”-Reihe im August kommt hier die Ank├╝ndigung f├╝r unseren n├Ąchsten Event:
Am 14.9. werden wir (wieder in den McArthur & McArthur Studios) die besten, lustigsten, unterhaltsamsten Fetisch-/BDSM-Kurzfilme aus den letzten Festivaljahren zeigen, wieder moderiert von Tobias Fleischer.
Weitere Infos sowie eine kostenfreie Reservierung ist hier m├Âglich:
http://www.nachtschatten-filmfest.com/reservation/nachtschatten-nights-14-09-2017/
Wir freuen uns auf euch!

2017-07-11: Nachtschatten Nights!

Wir pr├Ąsentieren: NACHTSCHATTEN NIGHTS!
Mit der neuen “Nachtschatten Nights”-Reihe wollen wir euch die Wartezeit bis zum n├Ąchsten gro├čen Nachtschatten-Festival im Juni etwas verk├╝rzen.
Dazu wird es in gem├╝tlicher und mehr oder weniger kleiner Runde Filmabende geben, an denen Festivalorganisator Tobias Fleischer ausgew├Ąhlte Filme (Spielfilme und Kurzfilmprogramme zu bestimmten Themen) vorstellen wird aus dem weiten Feld der Erotik-/BDSM-/Fetisch-Filmwelt. Zum Teil werden dies Filme aus dem Festival-Programm der vergangenen Jahre sein, zum Teil aber auch brandneues Material und ├ťberraschungsfilme sowie Rarit├Ąten.

Wir haben daf├╝r einen (bei entsprechendem Interesse) regelm├Ą├čig monatlich stattfindenden Filmabend in den “McArthur & McArthur Studios” im M├╝nchner Westend (Schwanthalerstra├če 184, 80339 M├╝nchen) eingeplant. Ausserdem wird es auch die eine oder andere Sonderveranstaltung an ausgesuchten Locations oder bei bestimmten Events geben, z.T. auch in anderen St├Ądten.

Weitere Infos zu Film, Location, Reservierungsm├Âglichkeit und allem anderen gibt es hier.

2017-06-19: Schon wieder vorbei

Wow, unser Festival ging gestern mit einem wunderbaren Abend zu Ende! Danke an alle die da waren, es hat einen riesigen Spa├č gemacht, auch “hinter den Kulissen”.
Und es hat uns nat├╝rlich besonders gefreut, dass trotz des relativ kurzen Vorlaufs und weniger Promotion dieses Jahr das Kino wieder fast durchgehend gut gef├╝llt war, das spricht doch sehr f├╝r euer gro├čes Interesse. Und wie gestern auch schon angek├╝ndigt, ja wir machen weiter! Und n├Ąchstes Jahr ist ja schon unser 5-j├Ąhriges Jubil├Ąum! Da wird dann richtig gro├č gefeiert und ein volles Programm aufgefahren mit vielen neuen und alten Filmen und ordentlich Rahmenprogramm!
Wer bis dahin ├╝ber andere Events und kleinere Veranstaltungen wie Filmabende auf dem laufenden gehalten werden will, kann sich in unseren Newsletter eintragen.
Bis dann!

2017-06-14: Vorfreude

Ab morgen abend, Donnerstag, 15.6., 18:30 Uhr, geht es los mit unserem diesj├Ąhrigen Festival!

Das ausf├╝hrliche Programm ist hier einsehbar und f├╝r alle Vorf├╝hrungen k├Ânnen hier noch kostenfrei bis zu der H├Ąlfte an Pl├Ątzen online reserviert werden (die andere H├Ąlfte der Pl├Ątze sind nur im Abendkasse-Verkauf).

Wir freuen uns auf euch!

2017-05-31: Reservierungen ab jetzt m├Âglich!

Das Programm nun inklusive Auflistung und Beschreibung der einzelnen Kurzfilme ist jetzt hier einsehbar.
Und f├╝r alle Vorf├╝hrungen k├Ânnen ab sofort hier kostenfrei die H├Ąlfte an Pl├Ątzen online reserviert werden (die andere H├Ąlfte der Pl├Ątze sind nur im Abendkasse-Verkauf):
Eine Reservierung ist bis ca. 16 Uhr des Tages der Vorf├╝hrung m├Âglich (oder bis alle Reservierungspl├Ątze vergeben sind). Telefonische Reservierungen k├Ânnen wir leider nicht annehmen.
Der Ticketpreis von 6 Euro je Vorf├╝hrung/Programmblock ist beim Abholen der Karten zu entrichten.
Hinweis: Es handelt sich hierbei um eine kostenfreie Reservierung, keinen Vorverkauf! Bitte die Karten sp├Ątestens 20 Minuten vor dem jeweiligen Vorstellungsbeginn unter Nennung des angegebenen Namens an der Kasse abholen, ansonsten gehen die Pl├Ątze wieder in den freien Verkauf!

2017-05-27: Nachtschatten 2017 Programm!

Die Termine und Programmbl├Âcke f├╝r das diesj├Ąhrige Programm stehen jetzt final und k├Ânnen in der linken Spalte unter “Programm” eingesehen werden!

2017-01-23: Nachtschatten 2017!

Submission for the NACHTSCHATTEN BDSM/FETISH FILM FESTIVAL 2017 (starting probably on June 15, 2017) are now open!
Yes, we will do another edition of our Nachtschatten BDSM/Fetish Film Festival in 2017! We are already in the planning and preparation stage and are also already accepting film submissions. Interested filmmakers can find more details on this page: http://www.nachtschatten-filmfest.com/en/submissions2017/

2016-06-29: Es ist vorbei!

Es ist schon wieder vorbei f├╝r dieses Jahr mit unserem Festival, aber wir sind alle sehr happy wie gut es gelaufen ist! Danke an alle die da waren und hoffentlich genau so viel Spa├č hatten wie wir, es war es auf jeden Fall wieder eine richtig sch├Âne Sache. Bis zum n├Ąchsten Mal – wir sehen uns sp├Ątestens 2017!

2016-06-20: HALBZEIT! Verl├Ąngerung und Party!

Es ist HALBZEIT! Nicht nur beim Fu├čball gibt es das, auch unser Festival ist dieses Jahr schon zur H├Ąlfte vorbei, aber da das M├╝nchner Publikum uns ja meist mit gut gef├╝llten Vorstellungen belohnt hat, k├Ânnen wir heute offiziell die Verl├Ąngerung des Festivals um zwei Tage bis zum 26.6. bekannt geben k├Ânnen!
Und auch das Programm f├╝r die zwei Extratage steht nun fest, und da haben wir ein paar richtige Knaller f├╝r euch rausgesucht (Reservierung sind wie gehabt hier daf├╝r m├Âglich):

Samstag, 25.6., 20 Uhr: Publikumsliebling 2014: Preaching to the Perverted
Ein britischer Parlamentsabgeordnete f├╝hrt einen moralischen Kreuzzug gegen die BDSM-Szene in England. Dazu engagiert er den unerfahrenen jungen Computerfachmann Peter um diese Szene unerkannt zu infiltrieren und Beweise f├╝r die illegalen sadomasochistischen Praktiken zu sammeln ÔÇô bl├Âd nur dass der sich in die Domina Tanya Cheeks verliebt.
Diese englische Kult-Kom├Âdie sollte man sich nicht entgehen lassen!

Samstag, 25.6., 22:30 Uhr: Extrem unbequem! (WH)
Ein Kurzfilmabend mit f├╝r viele wohl etwas extremeren oder unbequemen Fetischen und Praktiken jenseits von Bondageseilen und Spanking-Sessions. Nadeln, Blut, Windeln, Mumifizierung, Fleischerhaken, etc.

Sonntag, 26.6., 20 Uhr: Best of Kurzfilme 2014/2015
Die gro├če “Best Of Nachtschatten 2014/2015”-Vorf├╝hrung mit einer sch├Ânen und wilden Mischung aus Kurzfilmen der letzten 2 Jahre!

Sonntag, 26.6., 22:30 Uhr: Publikumsliebling 2015: Kopfkino (mindfuck)
Dominas plaudern aus dem N├Ąhk├Ąstchen: an einer langen opulenten Festtafel, aufwendig kost├╝miert in ihrer ÔÇťArbeitsmonturÔÇŁ, berichten sie sich gegenseitig aus ihrem Arbeitsalltag, diskutieren ├╝ber den Umgang der Gesellschaft mit Sexarbeit, ├╝ber die Ehre der Huren und dar├╝ber, ob sie ihren Freiern gegen├╝ber Gef├╝hle empfinden d├╝rfen. Ein fantastisches Filmexperiment von Lene Berg!

Ausserdem noch mal der Hinweis darauf, dass es dieses Jahr erstmalig eine offizielle Nachtschatten-Come-Together-Party geben wird!
Am Freitag den 24.6. wird es die M├Âglichkeit geben zum gegenseitigen Austausch und Diskussion ├╝ber die Filme, das Festival, die BDSM-Szene, etc., aber nat├╝rlich auch zum Feiern und Spa├č haben!
Wir haben daf├╝r die LEBENSLUST LEHEL in der Sternstra├če 20 klar gemacht, eine exklusive und sehr sch├Âne Location. Viele Sitzgelegenheiten, Musik, Videoprojektionen, Bar mit Getr├Ąnken, Tanzfl├Ąche, alles da!

Das wird kein reiner Szene-Event – alle sind willkommen, auch und gerade Neulinge und Interessierte, um das Festival Revue passieren zu lassen und ├╝ber die Filme zu reden.
Freier Eintritt, keine Anmeldung und kein Dresscode erforderlich! Einlass ab 21 Uhr
Organisiert und unterst├╝tzt wird diese Veranstaltung von unseren Freunden von Bavarian Fetish!

Wir freuen uns auf euch!

2016-06-14: Bald geht’s los!

Wir sind schon flei├čig am Vorbereiten, denn ab Freitag geht es ja schon los!

Das Programm inklusive aller Kurzfilme gibt es weiterhin hier und reservieren f├╝r die einzelnen Vorstellungen geht auf dieser Unterseite. F├╝r das erste Festivalwochende sind schon viele Pl├Ątze vergeben, also noch schnell reservieren, wer Interesse hat!

Und noch ein paar Details zu einer Neuigkeit f├╝r dieses Jahr: am letzten regul├Ąren Festivaltag (Freitag, 24.6.) wird es eine offizelle NACHTSCHATTEN Come-Together-Party geben (powered by Bavarian Fetish) mit der M├Âglichkeit zum gegenseitigen Austausch und Diskussion ├╝ber die Festivalfilme, aber nat├╝rlich auch einfach zum Feiern und Spa├č haben! Das wird kein reiner Szene-Event – alle sind willkommen, auch und gerade Neulinge und Interessierte, um das Festival Revue passieren zu lassen und ├╝ber die Filme zu reden.

Hier gibt es den Flyer dazu:

Location: LEBENSLUST LEHEL, Sternstr. 20, 80538 M├╝nchen
Einlass ab 21 Uhr
Freier Eintritt, keine Anmeldung und kein Dresscode erforderlich!

Wir hoffen trotz Fussball-Fieber viele von euch in den kommenden Tagen bei uns im Kino bei dem einen oder anderen Film begr├╝├čen zu d├╝rfen!

2016-06-01: Das Programm ist da!

Es ist soweit!

Das Festivalprogramm f├╝r dieses Jahr ist jetzt hier verf├╝gbar und f├╝r die einzelnen Vorstellungen k├Ânnen hier auch schon Karten kostenlos vorreserviert werden.

Die Programm-/Termin├╝bersicht in Kurzform ist hier auch als PDF verf├╝gbar.

Die Auflistung und Beschreibung der einzelnen Kurzfilme bei den Themenabenden sowie weitere Infos kommen noch im Lauf der n├Ąchsten Tage.

2016-05-16: News Galore

Nach l├Ąngerer News-Pause gibt es heute eine geballte Ladung an Neuigkeiten!
Und unser diesj├Ąhriges Nachtschatten BDSM/Fetisch Film Festival steht ja quasi auch schon vor der T├╝r.
Es wird wie einige wohl schon gesehen haben dieses Jahr vom 17.-24.6. staffinden (mit der Option auf Verl├Ąngerung bis zum 26.6.),
und wieder im Werkstattkino.

Unsere diesj├Ąhrigen Flyer findet ihr ├╝brigens hier:
http://www.nachtschatten-filmfest.com/flyer2016_front.jpg
http://www.nachtschatten-filmfest.com/flyer2016_back.jpg
http://www.nachtschatten-filmfest.com/poster2016.jpg

Neben vielen z.T. preisgekr├Ânten neuen Kurzfilmen und ein paar Themenabenden haben wir bei den Langfilmen dieses Jahr u.a. folgende Filme zur Auff├╝hrung sichern k├Ânnen:

– “The Ceremony” (Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=4w2RjIss7Yo)
Catherine Robbe-Grillet ist mit ├╝ber 85 Jahren immer noch eine schillernde Pers├Ânlichkeit, die als Schauspielerin und Schriftstellerin, vor allem aber als Domina ber├╝hmt wurde. In diesem aktuellen, kunstvollen Dokumentarfilm ergr├╝ndet Lina Mannheimer in Gespr├Ąchen mit dieser faszinierende Frau und ihren Weggef├Ąhrten die Lust und die Freiheit, der eigenen, gesellschaftlich immer noch ge├Ąchteten sadomasochistischen Leidenschaft zu folgen.

– “S&M Sally” (Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=7i2jDXUapXw)
Wir sind froh euch diese erst vor kurzem beim CineKink-Festival in New York ausgezeichnete Independent-Kom├Âdie zeigen zu k├Ânnen, die auf erfrischend und sehr unterhaltsame Weise ein lesbisches Paar bei ihren ersten Kontakten und Verstrickungen mit der BDSM-Szene zeigt.

– “Wir leben SM!” (Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=sWeRZGZcaIQ)
Auch hier freuen wir uns exklusiv eine (vom Regisseur Gerhard Stahl abgesegnete) ungek├╝rzte Kino-Neuauff├╝hrung des bekannten deutschen Dokumentarfilmklassikers “Wie leben SM!” aus dem Jahr 2004 zeigen zu d├╝rfen. Der Film begleitet Menschen, die auf unterschiedliche Weise Bez├╝ge zur deutschen BDSM-Szene haben, und stellt deren Lebensentw├╝rfe vor. Neben der Stuttgarter Domina Lady Isis und ihrem Freund Woschofius, der als K├╝nstler im BDSM-Bereich t├Ątig ist, sind dabei u.a. Interviews mit K├╝nstlern und Szenegr├Â├čen wie Matthias T. J. Grimme und Axel T├╝ting zu sehen.

– “Sick: The Life and Death of Bob Flanagan, Supermasochist” (Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Gu0wmiIngAw)
Und eine weitere Kino-Auff├╝hrung eines leider fast schon wieder in Vergessenheit geratenen Klassikers: Der Film begleitet den an Mukoviszidose leidenden Schriftsteller, Musiker und BDSM-Aktivisten Bob Flanagan in den letzten Jahren vor seinem Tod 1996 und zeigt in z.T. drastischen Szenen, wie er sich im Rahmen von BDSM selbst Schmerzen zuf├╝gt, um die durch seine Krankheit verursachten Schmerzen besser ertragen zu k├Ânnen. Keine leichte Kost, aber ├Ąu├čerst sehenswert!

An dieser Stelle wollen wir auch noch mal auf unseren Button-Design-Wettbewerb hinweisen, der noch bis Ende Mai l├Ąuft.
Ein paar Designs haben wir zwar inzwischen schon, aber die Kreativen unter euch k├Ânnen gerne noch weitere eigene Entw├╝rfe f├╝r neue Buttons einreichen und Festivalkarten gewinnen: http://www.nachtschatten-filmfest.com/button-design-competition/

Wie ├╝brigens auch auf dem Flyer zu sehen ist wird unser Festival dieses Jahr zum ersten Mal auch offiziell kr├Ąftigt unterst├╝tzt von:
– Lillith Club, dem tollen Swinger Club Deluxe im M├╝nchner Westen (http://www.lillith-club.de)
– Fetish Universe, dem Shop und Onlineversand f├╝r Fetischmode, Toys & Tools (http://www.fetishuniverse.de)
– Bavarian Fetish, dem bekannten Veranstalter von extravaganten Kinky/Fetisch-Partyevents in M├╝nchen (http://www.bavarianfetish.de)

Auch Ero Chains (http://ero-chains.de), Hersteller von ma├čgefertigten Kettendessous und mehr, unterst├╝tzt uns dieses Jahr und wird vsl. am 25.6. (dem ersten Verl├Ąngerungstag) auch vor Ort eine kleine Kollektion pr├Ąsentieren.

Der n├Ąchste gro├če Event, bei dem unser Nachtschatten-Team anwesend sein wird ist die BOUNDCON (http://www.boundcon.com) n├Ąchstes Wochenende.
Wir werden wieder am Samstag, den 21.5. (und evtl. am Sonntag auch noch) als G├Ąste vor Ort sein – wer Lust auf ein Gespr├Ąch hat, kann uns einfach per Email im Vorfeld kontaktieren.

Einige weitere Neuigkeiten bzgl. unseres Festivals werden in den n├Ąchsten Wochen per Newsletter und auf der Webseite bzw. auf Facebook folgen, und ansonsten hoffen wir nat├╝rlich m├Âglichst viele von euch dann im Juni im Werkstattkino begr├╝├čen zu d├╝rfen.

2016-02-29: Button Design Competition!

Remember the various BDSM-themed pin-back buttons/badges we have made in the last years specifically for our festival?
Well, this year we try something new as we also offer you the possibility to participate as part of a small button design competition!
Feel free to design and submit your very own idea of what could represent our film festival and the BDSM and fetish world in general on the space of a small button.
The winner gets a free festival pass for all days and will also get mentioned on Facebook and on our webpages/newsletter.
Find all the details here.

2016-02-10: Submissions now open!

Submission for the NACHTSCHATTEN BDSM/FETISH FILM FESTIVAL 2016 are now open!
More details on this page: http://www.nachtschatten-filmfest.com/submissions/

2015-06-30: Nacharbeit

Kleine Nacharbeit zum diesj├Ąhrigen Festival:
Wie angek├╝ndigt haben wir auf dieser Seite noch eine Liste mit Links zusammengestellt von den Filmen von diesem und letztem Jahr, die inzwischen online kostenlos verf├╝gbar sind.
Ausserdem gibt es eine kleine Nachbetrachtung zum diesj├Ąhrigen, sehr erfolgreichen Verlauf des Festivals und ein paar Ideen f├╝r n├Ąchstes Jahr.

2015-06-28: Aus und vorbei!

So leid es uns tut, aber das war es f├╝r dieses Jahr mit dem NACHTSCHATTEN BDSM/Fetisch Film Festival!
Aber unsere Erwartungen wurden weit ├╝bertroffen, das Feedback war enorm positiv und anscheinend hat es wirklich wahnsinnig vielen Leuten gefallen, super! Und ja, nat├╝rlich machen wir das n├Ąchstes Jahr wieder, bei so einem gro├čen Ansturm und so vielen begeisterten Reaktionen! ­čÖé
Wir werden die n├Ąchsten Tage noch eine kleine “Aufarbeitung” machen (wobei es ja nicht wirklich gro├če negative Punkte gab) und auch noch mal einen Newsletter-Eintrag rumschicken mit Links zu den Filmen, die inzwischen online verf├╝gbar sind. Und ansonsten sieht man sich sicherlich mal wieder, sp├Ątestens n├Ąchstes Jahr, oder ansonsten auf dem einen oder anderen Fetisch/BDSM-Event oder ganz regul├Ąr im Werkstattkino.
DANKE!

2015-06-24: Abschlu├čprogramm

Das Ergebnis f├╝r das Wunschfilmprogramm am Samstag steht fest! Wenn man s├Ąmtliche Facebook, Email und Webseiten-Anfragen anschaut, dann will die Mehrheit den einen oder anderen Film vom letzten Jahr sehen, sei es zum ersten Mal oder einfach noch mal. ­čÖé

Nach kurzfristiger Kl├Ąrung von Auff├╝hrungsrechten und Filmmaterial ergeht daher folgender Beschlu├č:
Am Samstag, 27.6., um 20 Uhr machen wir eine gro├če “Best Of Nachtschatten 2014”-Abschlu├čvorf├╝hrung mit einer sch├Ânen und wilden Mischung aus Kurzfilmen und tollen Dokumentationen vom letzten Jahr!
Zeigen werden wir dabei Mein Tag mit Tarna, Buon Compleanno, Jumpcut, Prometeo, Ein Wochenende in Deutschland, Taken, Krutch und Loops.

F├╝r diese Sondervorstellung lassen sich auch schon Karten reservieren:
http://www.nachtschatten-filmfest.com/reservation/2015-06-27-2000/

Eintritt bleibt trotz diesem vollem Progamm bei angenehmen 5 Euro (wer will darf nat├╝rlich gerne was dazugeben). Und anstatt einer weiteren Vorf├╝hrung um 22:30 (wird dann ja eh zu knapp) w├╝rden wir vorschlagen, danach noch ein bisschen gemeinsam ├╝ber die Filme zu diskutieren und uns austauschen, evtl. auch zusammen essen/feiern gehen, um das diesj├Ąhrige Festival sch├Ân ausklingen zu lassen.

2015-06-23: Verl├Ąngerung!

ACHTUNG! Das Festival wird aufgrund der hohen Nachfrage um 2 Tage verl├Ąngert bis zum 27.6.!
Am Freitag, 26.6., spielen wir um 20 Uhr das ÔÇťSexperimenteÔÇŁ-Programm noch mal und um 22:30 Uhr den Programmblock ÔÇťHarte LiebeÔÇŁ vom Er├Âffnungstag (beide Bl├Âcke waren ja bisher ohne Wiederholung).
Und f├╝r Samstag, 27.6. sind wir f├╝r Vorschl├Ąge offen (per Email, Webseite, Twitter, Facebook), welche Filme noch mal wiederholt werden sollen (oder evtl. einen der Filme vom letzten Jahr?). Die 2 meistangefragtesten Sachen werden wir am Samstag spielen.

2015-06-19: Start!

Preparations are finished and the festival can start today with “Kopfkino – mindufck” at 8pm and “Harte Liebe / Hard Love” at 10:30pm.
There are no more reservations available, but a few tickets are still left at the box office.

2015-06-07: Guests

We are happy to announce our guests and filmmakers for this year’s festival:

On Sunday, June 21, Chris Caliman will exclusively present his new film “Holger – Gl├╝ck ist jeder Augenblick”!

On Tuesday, June 23, we welcome our Italian friends, Werther Germondari und Maria Laura Spagnoli, who show us their new work “Coupling”.

As part of the “Sexperiments” program, we also welcome on Tuesday “De La Vega” from France with his films “Skin Tone” and “La peur de l’orgasme”.

And we are also looking forward to Sasha Ihnatovich und Kate Drobysh from Belarus, who made the short film “XYX” that is also shown at our festival.

On Thursday, Andr├ę Krummel will be visiting and present his short film “Leiber”.

2015-05-20: Website update

We have now activated the option to reserve seats for specific screenings.
The website itself has also been updated and should look good in lower resolutions as well.
And we added a new link page for friends and supporters of our festival.

2015-05-04: The program is out!

The final program is now online!

64 film from 18 countries is a whole lot to watch, but we grouped them into 10 different programs, so it will hopefully be a bit easier for you.

Here is the program

2015-04-15: Flyers!

Here are the flyers for this year’s festival:
Flyer 2015 #1 Flyer 2015 #2 Flyer 2015 #3 Flyer 2015 #4 Flyer 2015 #4
Yes, we now have 4 different covers (and slightly different back sides). All original photos on the front sides were taken by fetish photographer “kwiesatz” (Styx IT Fetish Photography).

2015-04-14: Reservations

New this year: for every screening it will now be possible to reserve a certain amount of tickets (about half of the available seats) in advance, here on our website, for free. You just have to enter name, email and required amount of tickets (up to 5 per person/show) for each desired screening on the reservation form and then pick the tickets up at the venue at least 20 minutes before the screening. If the reserved tickets are not collected, they will go into regular sale again.

This is only a free reservation option, not a ticket pre-sales (which would be much harder to do for us concerning law, taxes and administration).

The reservation feature will probably go live at the end of May on this website.

2015-04-13: Final Festival Dates 2015 announced

Okay, here we go! From now on, we will publish more and more information about this year’s upcoming edition of our NACHTSCHATTEN festival!

Let’s start with the announcement of the final dates: we were able to shift the festival one day, so the festival 2015 will be held from June 19 to June 25, as starting on a Friday instead of a Thursday is much better for us. And we even have to option (like last year) to extend the festival with one or two more days, should there be as much interest as last year.

There is also already a Facebook event.
And one on Fetlife.

Of course you can also still find us regularly on Facebook and as a Fetlife group.

More info to come soon!

2015-01-21: “Remedy” German Theatrical Release

Most excellent news about Remedy, one of the audience favorites from last year’s festival:
Starting tomorrow (Thursday, Jan 22), “Remedy” will get an official German theatrical release!
It will be screened in the following cinemas: B-WARE (Berlin), BROTFABRIK (Berlin), B-MOVIE (Hamburg), TRAUM-KINO (Kiel).
Later screenings will be at ORFEOS ERBEN (Frankfurt), WERKSTATTKINO (Munich) and other cities.

If you want to see it in your area, a good idea might be to enquire at your local cinema about it, maybe they will put it in their program if enough people ask for it ­čÖé .

2015-01-04: Submissions now open!

Submission for the NACHTSCHATTEN BDSM/FETISH FILM FESTIVAL 2015 (June 18-24, 2015) are now open!
More details on this page: http://www.nachtschatten-filmfest.com/submissions/

2015-01-01: Happy New Year!

We wish you a Happy New Year 2015!

As you can see, we now have a news blog on this site which we will fill bit by bit with news about the upcoming 2015 edition of the NACHTSCHATTEN festival.

WHAT? Yes, it’s true, we will have a new edition of our BDSM/fetish film festival this year, and the date is already set: June 18-24, 2015!

More info soon here in the blog, in our newsletter or on Facebook, Twitter or on Fetlife!

Top! ┬ę 2018 Nachtschatten Filmfest, Disclaimer & Imprint/Impressum, Datenschutz, Jugendschutz